Programm-Spielplan
von HEUTE! bis Mittwoch 14. 12. 2016

Kammer
ALLE FARBEN DES LEBENS

Gaby Dellal‘s Film um ein 16-jähriges Mädchen, das sich entscheidet, ein Mann zu werden, ist eine hinreißende Tragikomödie über eine ungewöhnliche Drei-Generationen-Familie in New York, die sich neu zusammenfinden muss. Witzig und warmherzig, quirlig und klug und mit einem herausragend agierenden Darstellerensemble.
Mit Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon, Naomi Watts, Elle Fanning


Erstaufführung!
Bis Mittwoch 14.12.

Täglich 17.05 + 19.20! (ab 6 J.)
 

EGON SCHIELE - Tod und Mädchen

Dieter Berner‘s Drama läßt einen der prägendsten Künstler der Wiener Moderne aufleben und ist zugleich ein pulsierendes wie episches Zeitbild.“Egon Schiele zeigt Eros, Leid und Tod in radikaler Offenheit“ (Schirn-Kunsthalle). Noah Saavedra brilliert als von Leidenschaft getriebener Künstler auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Ihm gelingt es, das melancholische ungestüme Wesen des sensiblen Kunstrebellen kongenial darzustellen.
Mit Maresi Riegner, Valerie Pachner


4. und letzte Woche!
Bis Mittwoch 14.12.

  Täglich 21.25!
+ Freitag + Samstag + Mittwoch auch um 15.00! (ab 12 J.)
 Luxemburg, Österreich, Schweiz,
 Tschechien 2016 / 107 Min.

SHAHADA

Burhan Qurbani‘s preisgekröntes Drama über junge Muslime in Deutschland zwischen Anpassung und Abgrenzung und über das oftmals widersprüchliche, komplexe Verhältnis von Religion und Kultur.


Wiederaufführung!
nur Sonntag 11.12. um 13.00!


Arbeitskreis Kino & Kirche
mit Einführung & Gespräch

 


Atelier
MARIE CURIE

Marie Noelle‘s romantisches Drama über die bedeutende Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie, die 1903 gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis in Physik erhielt. Nach dem tragischen Tod ihres Mannes erhielt sie 1911 trotz aller Diffamierungen den Nobelpreis in Chemie. Dieses großartige Biopic setzt einer starken Frau ein filmisches Denkmal.
Mit Karolina Gruszka, Arieh Worthalter


2. Woche!
Bis Mittwoch 14.12.

Täglich 17.05! + 19.15!
+ Sonntag 11.12. um 12.50! (ab 6 J.)
 Frankreich , Deutschland, Polen
 2016 / 100 Min. / deutsche Fsg.

JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN

Vincent Pérez‘ bewegendes Drama basiert auf wahren Begebenheiten und ist die Neuverfilmung des berühmten Romans von Hans Fallada um ein Arbeiterehepaar, das mit Postkarten Widerstand gegen die Nazis leistet. Der überragende Film ist ein Plädoyer für die Menschlichkeit und erzählt eine authentische Geschichte über die Frage von Moral und Haltung in einer Diktatur.
Mit Emma Thompson, Brendan Gleeson, Daniel Brühl


4. und letzte Woche!
Bis Mittwoch 14.12.

Täglich 21.15! (ab 12 J.)
 Deutschland, Großbritannien
 Schweiz, Frankreich 2016
 100 Min. > deutsche Fassung

PETER HANDKE -
Bin im Wald, kann sein, daß ich mich verspäte

Nach ihrem preisgekrönten Kinoerfolg „Gerhard Richter Painting“ hat Corinna Belz erneut einen unwiderstehlichen, klugen, im besten Sinne begeisternden Dokumentarfilm geschaffen, der Einblicke in das Denken, die Arbeit und das Leben des Schriftstellers Peter Handke eröffnet. Ein Film über das Schreiben, über die Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihre Verwandlung in Kunst.



Erstaufführung!
Bis Mittwoch 14.12.

Freitag bis Sonntag (9.-11.12.)
+ Mittwoch 14.12. um 15.10! (ab 6 J.)
 

Palette
PATERSON

Der neue Film von Kultregisseur Jim Jarmusch erzählt die Geschichte vom Busfahrer und Feingeist Paterson, der genauso heißt wie der Ort in dem er lebt. Die Kleinstadt in New Jersey und ihre eigentümlichen Bewohner sind die Inspiration für seine Gedichte, die er in seiner Mittagspause verfasst. Jarmusch widmet sich mit viel Liebe zum Detail und gewohnt lakonischem Humor seinen skurrilen Figuren. „Wunderschön“ (Die Zeit), „Hinreissend!“ (The Guardian).
Mit Adam Driver, Golshifteh Farahani


2. Woche!
Bis Mittwoch 14.12.

Täglich 15.45! + 20.05!
+ Freitag + Samstag + Mittwoch auch 22.15!
 USA 2016 / 123 Min.
 > deutsche Fassung

ICH, DANIEL BLAKE

Der neue Film von Altmeister Ken Loach ist die feinfühlige und humorvolle Geschichte eines Witwers, der vom Staat alleingelassen wird und gegen die Mühlen der Bürokratie kämpft. Dabei lernt er eine alleinerziehende Mutter kennen, die mit ihren Kindern eine eigene Odyssee an Ungerechtigkeiten hinter sich hat. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, denn nur zusammen können sie stark sein. „Ein Film mit einer klaren Mission. Humorvoll, scharfsinnig und leidenschaftlich“ (Time Out). Ausgezeichnet als Bester Film mit der Goldenen Palme von Cannes 2016.
Mit Dave Johns, Hayley Squires

3. und letzte Woche!
Bis Mittwoch 14.12.

Täglich nur 18.00! (ab 6 J.)
 Großbritannien, Frankreich
 Belgien 2016 / 101 Min.
 > deutsche Fassung

UNTERWEGS IN DER MUSIK

Die Komponistin Barbara Heller – Dieser feine Dokumentarfilm von Lilo Mangelsdorff zeichnet ein sehr persönliches Porträt der Komponistin Barbara Heller und gewährt so tiefe Einblicke in das ganz eigene Verständnis von Musik, Klang und Hören der Künstlerin.


2. und letzte Woche!
Nur Sonntag 11.12.!
Nur 12.15! (ab 6 J.)
 

CONNI & CO

Franziska Buch‘s herrliche Verfilmung der gleichnamigen, erfolgreichen Kinderbuchreihe um die Abenteuer des Mädchens Conni.
Mit Emma Schweiger


Wiederaufführung!
Nur Freitag bis Sonntag!

um 14.00!
(ab 6 J.)

KinderKinoHessen
Eintrittspreis für Kinder & Erwachsene nur 4,30 €!