Programm-Spielplan
von HEUTE! bis Mittwoch 6. Juli 2016

Kammer

LOU ANDREAS-SALOMÉ

Cordula Kablitz-Post’s Dokudrama über das Leben der berühmten Philosophin, Dichterin und Psychoanalytikerin Lou Andreas-Salomé. Für viele bedeutende Denker ihrer Zeit (u.a. Sigmund Freud, Rainer Maria Rilke, Friedrich Nietsche) war diese starke Frau Inspiration, Muse und ebenbürtige Intellektuelle.
Mit Liv Lisa Fries, Nicole Heesters, Alexander Scheer


Erstaufführung! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 17.00 + 19.20!
(ab 12 J.)
 Deutschland, Österreich,
 Schweiz 2016 / 113 Min.

ATHOS – Im Jenseits dieser Welt

Andreas Martin‘s und Peter Bardehle‘s Dokumentarfilm über die geheimnisvolle Klosterrepublik auf der Halbinsel Athos im Norden Griechenlands, ist eine spirituelle Reise voller Frieden und Achtsamkeit.




Erstaufführung! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 15.00! (ab 6 J.)
 Deutschland, Griechenland
 Österreich 2015 / 99 Min.

VOR IHREN AUGEN

Bill Ray’s Remake des mit dem Oscar ausgezeichneten argentinischen Kriminaldramas um einen lange zurückliegenden Mordfall. Die FBI-Ermittler Ray und Jess arbeiten als eingespieltes Team mit der Bezirksstaatsanwältin Claire zusammen – bis sie eine fürchterliche Tragödie auseinanderreißt: Jess‘ Tochter wird Opfer eines Mordes. Und als sie glauben, den Schuldigen endlich gefunden zu haben, wird dieser aus Mangel an Beweisen freigelassen. 13 Jahre später entdeckt Ray, der weiterhin obsessiv nach einer Spur geforscht hat, eine neue Fährte, die der Schlüssel zu dem Fall sein könnte.
Mit Julia Roberts, Chiwetel Ejiofor, Nicole Kidman


4. Woche (Übernahme Capitol)! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 21.35! (ab 12 J.)
 USA 2015 / 112 Min.
 > deutsche Fassung

Atelier

VOR DER MORGENRÖTE

Maria Schrader episodisch erzähltes Biopic über den österreichischen Schriftsteller Stefan Zweig, der im Zuge des Nationalsozialismus aus seiner Heimat Österreich flieht. Auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang Europas, den er schon früh voraussieht. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen bedeutenden Künstler.
Mit Josef Hader, Barbara Sukowa, Matthias Brandt


5. Woche! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 17.05 + 19.25!
(ab 12 J.)
 Deutschland, Frankreich
 Österreich 2016 / 106 Min.

EIN HOLOGRAMM FÜR DEN KÖNIG

Tom Tykwer’s neuer Film basiert auf dem Roman von Dave Eggers. Es ist ein Drama über das Warten und das Scheitern. Ian Clay, ein 54 Jahre alter amerikanischer Geschäftsmann, steht wegen der Bankenkrise kurz vorm Scheitern. Um seine Firma vor dem finanziellen Bankrott zu bewahren, begibt sich Clay nach Saudi-Arabien, wo er sich einen rettenden Deal in der IT-Branche erhofft. Er möchte dem saudischen König eine neue Hologramm-Technologie vorstellen, die von großem Nutzen für eine neue Stadt sein könnte. Es ist fraglich, ob der König überhaupt zu einem Treffen erscheint. Während er wartet, lernt er mithilfe des Fahrers Yousef ein Land voller Widersprüchlichkeiten kennen. Mit Tom Hanks, Sarita Choudhury, Alexander Black


10. Woche (Übernahme Capitol)! Bis Mittwoch 6.7.
Täglich 21.35! (ab 6 J.)
 Deutschland, USA 2016 / 98 Min.
 > deutsche Fassung

DIE FRAU MIT DER KAMERA

Claudia von Alemann’s Porträt und biografische Hommage an die Fotografin Abisag Tüllmann. Die Künstlerin wurde durch ihre Bilder, welche in der FAZ veröffentlicht wurden, in den 1950er bis 1970er Jahren bundesweit bekannt. In der Dokumentation werden nicht nur über 500 Bilder der Fotografin gezeigt, sondern auch ein eindrucksvolles Porträt über längst vergessene Zeiten abgelegt. Neben ihrer Tätigkeit als Fotojournalistin wurde Abisag Tüllmann auch in der Theaterszene oder als Lehrende angefragt. Neben der sensiblen Arbeitsweise, mit welcher sie stets ihre Bilder ablichtete, wird somit auch ein zeithistorisches Echo wieder gegeben.

2. Woche! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 15.05!
(ab 6 J.)
 Deutschland 2015 / 92 Min.

Palette

MA MA – Der Ursprung der Liebe

Julio Medem’s preisgekröntes Drama um eine krebskranke Mutter, die im Kampf ums Überleben die schöne Seiten des Lebens erneut entdeckt.
Mit Penélope Cruz, Luis Tosar


Erstaufführung! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 15.40! + 20.15!
(ab 12 J.)
 Spanien 2015 / 123 Min.

DAS TALENT DES GENESIS POTINI

James Napier Robertson’s sensibles Drama über den neuseeländischen Schachprofi Genesis Potini, der an einer manisch-depressiven Störung leidet, basiert auf einer wahren Geschichte.
Mit Cliff Curtis


Erstaufführung! Bis Mittwoch 6.7.

Täglich um 17.55!
(ab 6 J.)
 Neuseeland 2014 / 124 Min.